Veröffentlichter Leserbrief in der taz, zu "Auf der falschen Seite" von Benjamin Weber"

Haben Sie Dank für Ihren wunderbaren Artikel über das Gebäude 9 in Deutz. Meiner Meinung nach hat bisher niemand passender, weil atmosphärisch und faktisch fein eingebettet, über dieses Thema geschrieben. Einzig eine Sache möchte ich korrigieren: "Jan van Weegen vom Gebäude 9 sagt, dass der Hof nur miteinander funktioniert, und Elise Teitz vom KunstWerk rechnet vor, dass mit der direkt angrenzenden Elektrofabrik, die auch abgerissen werden soll, die Arbeitsplätze von insgesamt 400 Menschen betroffen sind." Gemeint ist hier die sogenannte Alte Gasmotoren-Fabrik, in der ich selbst mit meiner Firma Kombinat Postproduktion Mieter bin.

SARAH LEDER, Kombinat Postproduktion, Köln

(Veröffentlicht am 09. April 2014, zudem unter http://www.taz.de/1/archiv/digitaz/printressortsheute/?year=2014&month=0...)

Teilen!